Katzenklo mit Sieb

Katzenklo mit Sieb – Vorwort 

Speziell wenn es um unsere geliebten Stubentieger geht sind wir uns meistens für nichts zu Schade. Wir lieben es mit Ihnen schöne Momente auf unserem Sofa zu teilen und die Zeit mit Ihnen zu Katzenklo mit Siebgenießen.

Jede Katze die wir besitzen ist anders und individuell. Die einen verfügen über verschmuste Stubentieger und die anderen über etwas wildere draufgänger.
Katzenliebhaber wissen, dass Katzen sehr unterschiedlich sein können  und das nicht nur im Charakter.

Die Bedürfnisse von jedem einzelnen Tier könnten allerdings kaum unterschiedlicher sein, wenn es um die Katzentoilette geht.


Der ein oder andere mag es kaum glauben, jedoch ist eine gute Katzentoilette essentiell um dem Stubentieger und auch dem Katzenbesitzer ein schönes Leben zu bereiten.

Denn seien wir mal ehrlich. Wir würden alles für unsere Katze tun. 

Kommt es aber allerdings zur Reinigung der Katzentoilette kann der eine oder andere schon einmal davor zurück schrecken.

 

Unsere Besten 3

Trixie 40152 Berto Katzentoilette

€ 15,89*inkl. MwSt.
*am 10.04.2017 um 21:43 Uhr aktualisiert

Catit Smart Sift selbstreinigende Katzentoilette

€ 68,99*inkl. MwSt.
*am 10.04.2017 um 22:25 Uhr aktualisiert

Trixie Katzentoilette mit Deckel, Klappe und Sieb

€ 24,88*inkl. MwSt.
*am 10.04.2017 um 23:17 Uhr aktualisiert

Was die Folge sein kann ist das hinterlassen von Überraschungen an Teppichböden wenn die Katze keine gut gereinigte Katzentoilette wiederfindet.

Oftmals ist dies eine sehr unangenehme und Arbeitsaufwändige Angelegenheit bei der man unter Umständen mehr Dreck verursachen kann als vielleicht schon da ist. Katzentoilette mit Sieb
Zu unserem Glück aber gibt es Heut zu Tage ein Paar Erfindungen um uns das Leben mit unseren Haustieren angenehmer zu gestalten.

Eine davon wäre die Katzenklo mit Sieb und Deckel.

Diese etwas neueren Ausführungen von der klassischen Katzentoilette, welche nur aus einer Plastikwanne und Katzenstreu bestehen funktionieren ähnlich wie eine normale Katzentoilette. Der kleine unterschied wäre hierbei, dass diese über einen kleinen Bonus verfügen um die Reinigung der Katzentoilette zu erleichtern.

Aber hält nun das Katzenklo mit Sieb wirklich was es verspricht, sodass man auch wirklich im Alltag kostbare Minuten einsparen kann? Finden wir es nun gemeinsam heraus.


Katzenklo mit Sieb – Die moderne Katzentoilette 

Um einen möglichst geringen Arbeitsaufwand zu haben um die Toilette unseres flauschigen Lieblings zu reinigen wurde ein Katzenklo mit Sieb auf dem Markt gebracht. Die Katzentoilette mit soll nicht nur viel Hygienischer sein als eine normale Katzentoilette sondern auch Zeit sparender sein. Der Traum von jedem Katzenliebhaber also.

Die moderne Katzentoilette mit Sieb verfügt wie der Name schon sagt über einen Sieb und zwei Plastikschalen, welche sich darunter befinden.

Um eine Katzentoilette mit Sieb am besten nutzen zu können, sollte man das geeignete Katzenstreu zu Verfügung haben. Am besten eignet sich ein solches, welches etwas feiner ist und Flüssigkeiten mit anderen Hinterlassenschaften verklumpen lässt. Somit lässt sich das saubere Streu besser von dem dreckigen Streu trennen. 


Katzentoilette mit Sieb – Funktionsweise 

Wie das Katzenklo mit Sieb letzten Endes funktioniert ist ganz leicht.

Hierbei hebt man das Sieb hoch, sodass sich dieser von den darunter liegenden Plastikschalen trennt. Wenn man das Sieb etwas hin und her rüttelt sieht man, dass das saubere Katzenstreu in die darunter liegende Wanne fällt. Auf dem Sieb bleiben letzten endes die verklumpten Hinterlassenschaften der Katze zurück.

Anschließend kippt man die Klumpen in einem Mülleimer und das ganz und gar ohne diese mit einer Schippe oder der bloßen Hand anfassen zu müssen. Das Sieb kommt nun in eine der leeren Plastikwanne der Katzentoilette zurück. 

Nun Schüttet man das übrig und sauber gebliebene Katzenstreu in die Wanne mit dem Sieb. Die leere Wanne mit der man das Streu aufgegossen hat kommt nun unter der Wanne mit dem Sieb. Schon ist das Katzenklo mit Sieb erneut Einsatzbereit! 


Katzenklo mit Deckel – Die geborgene Option? 

Auf dem Markt gibt es nun auch Katzenklos mit Deckel. Zu der Verwendung von dem Katzenklo mit Deckel teilen sich die Meinungen verschiedener Katzenliebhaber.Katzenklo mit Deckel

Viele Behaupten dass ein Katzenklo mit Deckel besser sein als eines ohne Deckel.
Hierbei kann man diese Aussagen nicht Pauschalisieren.
Da Katzen sehr unterschiedlich sind haben diese auch unterschiedliche Vorzüge was die Katzentoilette angeht.

Einige Stubentieger fühlen sich mit einem Katzenklo mit Deckel geborgener und ungestört. Die anderen wiederum akzeptieren ein Katzenklo mit Deckel gar nicht und gehen nicht auf die Katzentoilette.

Hierbei gilt es für alle Katzenliebhaber sich ausgiebig mit ihrer Katze zu beschäftigen und auszuprobieren welche Art von Toilette diese am liebsten mag.
Wenn der Stubentieger einen Katzenklo mit Deckel bevorzugt hat den Vorteil, dass das Streu nicht ausgescharrt werden kann und eventuelle Gerüche fern bleiben können.
Falls jemand eine Katze zu Hause hat, welche das Katzenklo mit Deckel nicht akzeptiert muss sich keine Gedanken um einen Fehlkauf machen. Im Normalfall lässt sich der Deckel abnehmen.

 


Katzenklo mit Sieb und Deckel – Das praktische 2 in 1 

Katzenklo mit Sieb und DeckelWenn es um die Sauberkeit und das Wohlbefinden von unserem Haarigen Freund geht muss sich niemand zwischen zwei Sachen entscheiden müssen.
Wem das Katzenklo mit Sieb zu gute kommt und sich die Katze mit einem Deckel wohl fühlt, dann kann man beruhigt zu einem Katzenklo mit Sieb und Deckel greifen.
Wer sich einen Katzenklo mit Sieb und Deckel anschafft hat hier den doppelten Vorteil an Hygienemaßnahmen getroffen.

Bei der Verwendung eines Siebes in einer Katzentoilette hat man den Vorteil, dass man die verklumpten Hinterlassenschaften der Katze einfach in die Mülltonne kippen kann. Hierbei ist der Einsatz von erin Schippe oder einer Schaufel nicht mehr nötig. Es ist schon vielen Katzenbesitzern passiert, dass die Klumpen von der Schaufel herunter gefallen sind oder sie dies versehntlich mit den Händen berührten. Somit hatten diese mehr Arbeit und Zeitaufwand.

In diesem Video kann man deutlich erkennen, dass der Zeitaufwand mit einem Katzenklo mit Sieb deutlich geringer ausfällt. Der Arbeitsaufwand ist hier ebenso kaum vorhanden.
Das Katzenklo mit Sieb und Deckel kann auch Vorteile mit sich bringen, vorausgesetzt, dass die Katze einen Deckel auf Ihrer Toilette akzeptiert!

Beim erledigen des täglichen Geschäfts scharren die einen Katzen stärker und die anderen weniger. Speziell beim Scharren kann viel Dreck rund um die Katzentoilette herausfallen, was für uns letzten Endes mehr Arbeit bedeutet. Ein Katzenklo mit Deckel hat den Vorteil, dass alles was darin geschieht auch dort bleibt, unangenehme Gerüche inklusive